Zylinder regeneriert SR1, SR2 * (Einlass 20mm breit+8mm hoch)

Zylinder regeneriert SR1, SR2 * (Einlass 20mm breit+8mm hoch)

Zylinder regeneriert SR1, SR2 * (Einlass 20mm breit+8mm hoch)

  • Passend für den Typ SR2
  • Die Regenerierung beinhaltet:
    - das Schleifen des Zylinders - die Lieferung eines neuen Kolbens mit o 2 Kolbenringen o 1 Kolbenbolzen o 2 Sicherungsringen
  • Die Regenerierung ist eine hochwertige Fachwerkstattleistung. Die eingesetzten Neuteile haben eine sehr lange Lebensdauer und eine extrem gute Qualität. Diese Baugruppen sind für die Abgabe von Höchstleistungen ausgelegt
  • Achtung: Vor Einbau den Zylinder diesen reinigen. Durch das Schleifen des Zylinders können sich noch Rückstände im Zylinder befinden.
    - Wenn der Kolben montiert ist, sind die Haltespangen für den Kolbenbolzen ca. 30 % mehr aufzubiegen als der Kolbenbolzendurchmesser. Damit die Spannung der Spangen erhalten bleibt, sind sie mit der einen Seite in die Nut einzusetzen und mit einem Schraubenzieher von der anderen Seite hineinzudrücken. Es ist auf keinen Fall eine Sprengringzange zu verwenden, da beim einsetzen der Spangen die Spannung verloren geht. Die Lauffläche des Zylinders und die Fußdichtung sind etwas einzuölen, bevor sie montiert werden. Die Kolbenringe sind in die richtige Stellung zu bringen, bevor der Zylinder montiert wird. Wenn sich die Kolbenringe beim montieren verhaken, sind sie vorsichtig mit einem Schraubenzieher hineinzudrücken, damit der Zylinder über den Kolben rutscht. Nach der Montage des Zylinderkopfes sollte die Kurbelwelle durchgedreht werden, um sicherzugehen, dass der Kolben nicht am Zylinderkopf anschlägt. Die Kerze sollte bei dieser Prüfung herausgeschraubt sein
  • zzgl. 75,00 ¤ Kaution
  • 58,35 EUR

    Artikeldatenblatt drucken Zylinder regeneriert SR1, SR2 * (Einlass 20mm breit+8mm hoch)
    Art.Nr.: 62640-0
    Lieferzeit: 3-4 Tage
    inkl. 19 % MwSt.
    zzgl. Versandkosten